ective

ECTIVE - MSP 160 SUNWALLET

  • Im Angebot
  • €394,93
  • Normaler Preis €499,90
inkl. MwSt.




DIE VORTEILE

IM ÜBERBLICK

  • Geringes Gewicht für leichten Transport
  • Platzsparend zusammenfaltbar
  • Ideal für mobile Einsätze
  • Zum Aufstellen und Aufhängen geeignet

Freiheit mit portabler Stromerzeugung für unterwegs

Die Solarmodule sind in eine faltbare Tasche mit Tragegriff eingearbeitet, die du dank des geringen Gewichts von 1,6 bis 4,1 kg bequem überall hin transportieren kannst.

Drei Größen für deinen Bedarf

Drei Modelle stehen zur Auswahl, die sich in Gewicht, Größe und Leistung unterscheiden. Die Zahl in der Modellbezeichnung gibt die Nennleistung in Wp (Watt Peak) an:

  • MSP 80 SunWallet mit 80 Wp Nennleistung und 24 Zellen (2 x 12)
  • MSP 120 SunWallet mit 120 Wp Nennleistung und 36 Zellen (3 x 12)
  • MSP 160 SunWallet mit 160 Wp Nennleistung und 48 Zellen (4 x 12)

Vorteile von monokristallinen Zellen

Die SunWallet Solarmodule nutzen monokristalline Zellen für die Stromerzeugung. Im Vergleich zu polykristallinen Solarzellen sind sie teurer und erreichen einen deutlich höheren Wirkungsgrad von rund 20 Prozent. Die Technologie kommt daher überall dort zum Einsatz, wo bei kleiner Fläche ein möglichst hoher Energiegewinn erzielt werden soll.

 

FÜR DEINE

MOBILE STROMVERSORGUNG

Die Technik der faltbaren Solarmodule funktioniert wie bei Anlagen auf Hausdächern. Die Solarmodule setzen Sonnenenergie in elektrischen Strom um, der über den Laderegler eine angeschlossene Versorgungsbatterie auflädt. Mit einem Wechselrichter kannst du den Gleichstrom aus der Batterie in Wechselstrom (Haushalsstrom) umwandeln und somit Geräte wie Laptops, Fernseher und Kühlschränke versorgen. Die Stromerzeugung ist im Vergleich zu fest montierten Solaranlagen effektiver, da du die Ausrichtung des mobilen Solarmoduls an den Sonnenstand anpassen kannst.

Die mobile Stromversorgung ist ideal fürs Camping

SunWallet Solarmodule begleiten dich bei deinen Ausflügen in die Natur, sei es für ein Wochenende im Schrebergarten, einen Trip mit dem Auto oder eine Tour mit dem Wohnmobil. Für den Transport faltest du das Panel platzsparend zusammen und entfaltest es erst am Zielort. Auf diese Weise kannst du (zum Beispiel im Wohnmobil) Versorgungsbatterien unterwegs mit Sonnenenergie wieder aufladen. Ebenso kannst du die mobile Solaranlage mit in den Park oder in den Garten nehmen, um dort Geräte autark mit Strom zu versorgen.

Kompakte Solaranlage für die Mietwohnung

Viele Hausbesitzer nutzen längst die Sonne als Energiequelle und installieren Solarstromanlagen auf dem Dach. Mieter haben diese Möglichkeit nicht, können jedoch eine Mini-Solaranlage auf dem Balkon aufstellen und so ebenfalls von den Vorteilen profitieren.

Die Solarmodule der SunWallet-Serie eignen sich hierfür dank ihres geringen Platzbedarfs und leichten Aufbaus. Der erzeugte Gleichstrom wird per Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt, sodass du Haushaltsgeräte darüber genauso gut mit Strom versorgen kannst wie über das 230-V-Hausnetz. Ein weiterer Vorteil der faltbaren Module: Wenn du umziehst, nimmst du deine Solaranlage ohne großen Aufwand zum neuen Wohnort mit.

 

FÜR DEINE GERÄTE

STROMERZEUGUNG

Hinweise zum Anschluss und Betrieb

Für die Stromerzeugung und zum Aufladen einer Versorgungsbatterie schließt du das SunWallet Solarmodul an einen kompatiblen Solarladeregler an und verbindest diesen mit der Batterie. Der Ladevorgang beginnt dann automatisch.

Tipp:Kontrolliere den korrekten Anschluss der Kabel, wenn die Batterie trotz direkter Sonneneinstrahlung nicht geladen wird.

Richtige Positionierung für maximale Leistungsabgabe

Für die optimale Leistungsabgabe solltest du das Solarmodul an einem Ort mit direkter Sonneneinstrahlung aufstellen. Stelle sicher, dass keine Zweige oder andere Objekte einen Schatten werfen. Vor Ort faltest du das Solarmodul der SunWallet-Serie auf und richtest es in Richtung Sonne aus. Passe die Ausrichtung im Tagesverlauf an den Sonnenstand an, damit das Solarmodul so effektiv wie möglich Strom erzeugt.


MSP 160 SUNWALLET

160 W | 20,88 V | Monokristallin

Elektrische Eigenschaften

Nennleistung (Wp): 160 W
Nennspannung (Umpp): 20,88 V
Nennstrom (Impp): 7,97 A
Leerlaufspannung (UoC): 24,64 V
Kurzschlussstrom (Isc): 8,12 A
Wirkungsgrad: 22,6 %

 

Technische Daten

Arbeitstemperatur: -10 °C bis +60 °C
Solarzellen: Monokristallin
Anzahl der Zellen: 48 (12 x 4)
Maße: 560 x 1795 x 4 mm
Maße (gefaltet): 560 x 440 x 20 mm
Gewicht: 4,1 kg
Anschlussdose: Schutzklasse IP67
Steckverbindungen: Small Anderson
Kabellänge MPPT-Batterie: 4000 mm

 


2 Jahre ECTIVE Herteller-Garantie


EIN PAAR

LETZTE WORTE

Hinweise zur Reinigung und Pflege

Für eine bestmögliche Energieerzeugung musst du zusätzlich immer darauf achten, dass die Module sauber sind. Befreie die Oberfläche mit einer weichen Bürste von Schmutz und Staub und wische sie mit einem feuchten Tuch ab. Wichtig: Beseitige Vogelmist so schnell wie möglich, da dieser die Leistung beeinträchtigt.

Lieferumfang

Die ECTIVE SunWallet MSP-Solarmodule werden mit fest verbundenen Kabeln geliefert. Zusätzlich ist ein Kabel mit Sicherung für die Verbindung von Solarladeregler und Batterie enthalten sowie ein Zusatzkabel für den Anschluss an den MPPT-Laderegler.

Autark & flexibel Strom erzeugen mit ECTIVE SunWallet

Mit den faltbaren SunWallet Solarmodulen von ECTIVE nutzt du die Kraft der Sonne und erzeugst flexibel und einfach Strom. Egal, ob beim Camping oder unterwegs: Mit SunWallet an deiner Seite geht dir die Energie nicht so schnell aus. Bestelle jetzt dein SunWallet Solarmodul mit der richtigen Leistung für deinen Bedarf in unserem Onlineshop!